3 Fair Fashion Herbst Looks zum Nachshoppen

Titelbild: Mode von Lanius

Lesezeit 4 Minuten

Die Blätter leuchten in allen Farben und wir freuen uns schon auf wunderschöne Fair Fashion Herbst Looks. Egal ob Glencheck Karo, Cord oder kuschelige Mäntel in Flaschengrün, die neue Herbstmode bezaubert durch herbstliche Farben inspiriert durch die Natur und softe Materialien, die auch noch nachhaltig produziert wurden. Entdecke schöne Fair Fashion Herbst Looks direkt zum Nachshoppen und verrate uns doch Deinen Lieblingslook.

 

Fair Fashion Herbst Looks – das ist im Trend

Wenn die Tage wieder kürzer werden und es morgens schon ganz schön kalt ist, darf eure Sommermode gerne Platz machen im Kleiderschrank. Natürlich gibt es einige Teile wie Kleider oder Shirts, die mit den richtigen Partnern wie zum Beispiel einer Grobstrickjacke auch im Herbst aufblühen. Ein absoluter Hit im Herbst sind Karos. Entweder minimalistisch mit viel weiß getragen oder mutig im Allover-Look. Leder-Looks sieht man diese Saison viel. Wie wäre es mit diesen spannenden Leder-Alternativen? Auch Cord ist ein tolles Material im Herbst und passt super zu feineren Materialien, um einen spannenden Bruch im Look zu erzeugen. Bei Lanius sieht man diese Saison viele neue Fair Fashion Herbst Looks in Flaschengrün, eine Trendfarbe 2019, die auch super zu mystischem Schwarz passt. Darüber hinaus werden uns auch Printkleider im Herbst begleiten. Am liebsten inspiriert von der Natur und wunderschönen Erdtönen so wie bei People Tree.

 

Drei stimmungsvolle Looks zum Nachshoppen

Lust auf etwas Frische im Kleiderschrank? Bei nachhaltigen Modemarken wie Armedangels und Lanius gibt es wunderschöne Neuheiten. Ich zeige Dir die Top Favoriten, um sich auf die Herbst Saison einzustimmen.

 

  1. Glencheck Karo von Armed Angels

Los gehts mit gleich zwei Fair Fashion Herbst Looks von Armedangels. Diese Saison nicht nur auf Streublumen oder lässige Streifen, sondern auch angesagte Karomuster.  Wer mag kombiniert Glencheck Karo Hose aus Tencel zum weißen Basic Shirt. Eine cleane Bluse sieht aber sicherlich auch toll dazu aus. Der urbane Look klappt am besten mit nachhaltigen Sneakers oder minimalistischen Budapestern. Je nach Dresscode auch gerne im Büro.  Etwas femininer zeigt sich das Karomuster als Rock in Kombination mit einem Blazer. Durch den ungeraden Schnitt des Blazers und die schwarzen Stiefeletten zum Schnüren wirkt der Look sehr modern. Perfekt für ein Herbst Dinner mit Freunden.

 

Look 1 mit Rock und Blazer

     Armedangels, SINIKAA CHECK Jacke aus TENCEL™ Lyocell Mix, 119,90€

     Armedangels, VALMAA CHECK Rock aus TENCEL™ Lyocell Mix, 79,90€

 

Look 2 mit Shirt und Hose

     Armedangels, TARAA T-Shirt aus Heavyweight Bio-Baumwolle, 34,90€

     Armedangels, HERTTAA CHECK Hose aus TENCEL™ Lyocell Mix, 99,90€

 

 

  1. Herbstliche Printkleider von People Tree und Cordjacken von Jan `n June

Wir lieben Print, noch dazu so wunderschön gestaltet wie bei People Tree. Jetzt dürfen Motive wie Blätter nicht fehlen. Langarmkleider mit Print sind ein absoluter Evergreen im Herbst und jedes Jahr aufs Neue freut man sich die Lieblingsteile wieder aus dem Schrank zu holen. Kuschelig weiche Bio-Baumwolle macht das Kleid von People Tree besonders bequem. Nicht fehlen darf eine gut sitzende und blickdichte Strumpfhose.

 

Look mit Kleid und Cordjacke:

     People Tree, Bianca Woodland Dress, 100 % Organic Cotton, 79,90€

Wie wäre die Kombination mit dieser stylishen Cord Jacke des Labels Jan `n June?

     Jan ´n Junge, WORK JACKET KAORI STONE, 175€

 

 

  1. Stimmungsvolles Flaschengrün von Lanius

Eine sehr sinnliche Farbe, die die herbstliche Stimmung unterstreicht. Die Marke Lanius hat diese Saison einige Highlights in Grüntönen im Angebot, so zum Beispiel den wunderschönen Mantel aus Schurwolle. Ein absoluter Liebling im Kleiderschrank, der Dich sicherlich viele Jahre begleiten wird.

 

Look mit Mantel

     Lanius, WALKMANTEL aus Schurwolle, 359€

     Lanius, OVERSIZE PULLOVER aus Bio-Baumwolle GOTS, 139,90 €

     Lanius,CHELSEA-BOOT aus Leder, 229,30€

 

Nicht vergessen vor der Shoppingtour

Bevor Du Dich auf die Suche nach Fair Fashion Herbst Looks machst, organisiere am besten zuerst Deinen Kleiderschrank. Die Sommerware darf den wärmeren Teilen weichen und der ein oder andere Pullover muss sicherlich vor dem ersten Tragen nochmal in die Waschmaschine. So kannst Du Dir erstmal einen Überblick verschaffen, was Du bereits hast und welche Neuheiten perfekt ergänzen würden. Eine gute Möglichkeit ist übrigens auch ein Mood-Board auf Pinterest bevor man sich entscheidet.

 

Welcher Look ist Dein Favorit für den Herbst?

Birte

Gast-Autorin

“Hi! Ich bin Birte..

..und wohne mit meiner Familie am Fuße der Alpen, ein Paradies für regionales Essen :). Nachhaltigkeit und Fair Fashion wird bei uns schon seit Jahren groß geschrieben. Wenn ich nicht gerade beim Wandern bin, findet Ihr mich auch online. Ich bin Geschäftsführerin von Mami first und biete in Zusammenarbeit mit Expertinnen Online Geburtsvorbereitung- und Rückbildungs-Kurse an.“

Gast-Autorin bei FREIRAUMREH