Bye bye 2019 – Unser Jahr in Worten

Lesezeit 4 Minuten

Happy New Year!…heißt es bald wieder. Ja. Das Jahr ist schon wieder rum und bevor wir uns alle in fabelhafte Silvesterfeiern stürzen, wollten wir uns nochmal melden, um das Jahr auch hier ausklingen zu lassen.

Ein bedeutendes Jahr für uns. Anfang des Jahres wurde die My dear eco footprints GmbH und FREIRAUMREH gegründet. Die Basis all dessen, was dann kam war damit geschaffen. Jeder, der den Schritt in die Selbstständigkeit wagt weiß, dass das mit einer ganzen Menge Arbeit verbunden ist. Aber wenn man an das glaubt, das man macht, dann hat man die Motivation, die dafür nötig ist.

Wir haben daran geglaubt und es hat sich einfach unfassbar gut angefühlt im Oktober die erste Kollektion präsentieren zu können. Auf die sind wir sehr stolz und wir haben uns sehr gefreut, dass ihr die Stücke auch so wunderbar fandet. Danke an die, die unsere kuschelweichen Hoodies durch den Winter tragen, die unsere Fuck Fast Fashion Kleider auf Demos und unsere leichten Leinenshirts zum Tanzen ausgeführt haben.

Jumpsuit ''Janna''

 

Und danke an alle, die uns auf den sozialen Medien unterstützt und uns Feedback gegeben haben. Wir hatten super schöne Kooperationen mit Menschen, die unsere Philosophien teilen. Fair Fashion kommt immer mehr ins Bewusstsein. Und langsam wächst das, was man vorher als kleine Nische, eine abgegrenzte Bubble, bezeichnen konnte, weit über ihre Grenzen hinaus. Wir haben viele neue Menschen kennen gelernt und durften dadurch viel neues lernen, haben über die Saumnähte hinausgeblickt und werden so mit viel Energie in ein neues Jahr starten.

Kleid ''Fuck Fast Fashion''

 

Und auch auf diesem Blog ist viel passiert. Unsere Autoren waren fleißig und haben für euch super interessante Themen in spannende Texte gepackt. So haben wir Blicke in eine Capsule Wardrobe geworfen, uns der 10 x 10 Challenge gestellt und sind durch die Weiten des Internets gewandelt auf der Suche nach fairer, nachhaltiger Mode. Ob man nun auf der Suche nach Dessous war, nach einem Hochzeitskleid oder zum Weihnachtsfest glänzen wollte, für jeden waren Tipps und Tricks dabei, wie man sein Leben nachhaltiger und bewusster gestalten kann. Und das wollen wir im nächsten Jahr auch so fortführen.

 

Wir möchten uns an dieser Stelle für dieses Jahr von euch verabschieden. Danke an alle Leser und Liebhaber von FREIRAUMREH. Wir wünschen euch einen geschmeidig sanften Übergang ins neue Jahr und wünschen euch nur das Beste. Wir würden uns sehr freuen euch in 2020 wieder zu neuen Themen rund ums Thema Fair Fashion mitnehmen zu dürfen. Es ist viel geplant und es wird sicher wieder ein sehr spannendes Jahr. Unter anderem wird es ein großes neues Projekt geben, das ganz anders sein wird als das, was ihr bisher von uns kennt. Ihr dürft gespannt sein.

 

Was waren eure Highlights 2019 und was habt ihr euch für 2020 vorgenommen? Tippt euch gerne in den Kommentaren aus und abonniert gerne unseren Newsletter um immer auf dem Laufenden zu sein. 

and hugs

Euer Team FREIRAUMREH

Schon unseren Shop entdeckt?

 

FREIRAUMREH informiert dich hier im Blog nicht nur über spannende Themen – Wir haben auch eine faire ethische Kollektion mit am Start!


Shoppe exklusiv mit dem Code “BLOG” und erhalte 10% auf unsere Lieblingsteile.

MEINE ALLTAGSOUTFITS. EIN BLICK IN MEINE CAPSULE WARDROBE
4 NACHHALTIGE WINTERSCHUHE UND SHOPPING TIPPS